Rezension: Lara und die Mädchenfrage

Lydia Berger – Lara und die Mädchenfrage

  • Verlag: trendition
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:Alle Mädchen lieben die Farbe Rosa, Feen und Mama-Spielen!
    Tja, Lara nicht und das bringt sie zum Grübeln darüber, was es denn eigentlich bedeutet, „ein Mädchen“ zu sein.
    Die Suche nach Antworten gestaltet sich aber schwieriger als erwartet und als sie nach einiger Zeit beinahe aufgibt, ist es ihre Omi, die sie wirklich ernst nimmt und ihr genau zuhört. Und dann wird Lara plötzlich alles klar . . .
  • Rezension: Dieses Buch ist ein total tolles Buch für Machen, die sich selbst suchen, aber ich denke auch für Jungen und Jugendliche (zumindest inhaltlich, denn optisch ist es natürlich ein Bilderbuch) und auch mich hat es erneut zum Nachdenken darüber gebraucht, was es eigentlich ausmacht ein Mädchen bzw. eine Frau zu sein. Ich werde das Buch auf jeden Fall meiner Tochter vorlesen, wenn sie etwas älter ist und bin mir sicher sie wird es lieben. Ich kann es euch allen wirklich sehr empfehlen… das Thema ist wichtig und das hier eine tolle Umsetzung!
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://tredition.de/autoren/lydia-berger-29360/lara-und-die-maedchenfrage-hardcover-124057/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Rezension: Ein Sommer auf Sylt

Lena Wolf – Ein Sommer auf Sylt

  • Verlag: rowohlt
  • Seitenzahl: 384
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Drei Schwestern, ein Haus am Meer und ein Sommer, der seinen Namen verdient
    Eigentlich bräuchte Julia dringend eine Auszeit. Aber die Reise nach Sylt entpuppt sich als wenig erholsam. Denn mit Julia sitzen auch ihre Mutter und zwei Tanten im Autozug auf die Insel.
    Die drei Schwestern sind vollkommen zerstritten und lassen keine Gelegenheit aus, den anderen auf die Füße zu treten. Vor allem streiten sie darüber, was mit dem Haus auf Sylt geschehen soll, in dem sie früher unbeschwerte Familienurlaube verbracht haben.
    Zunächst kommen die Frauen aber in einer Pension unter. Und hier zeigt Sylt sich endlich von seiner besten Seite. Zumal der Besitzer sehr charmant ist und Julia anbietet, ihr die Schönheit der Insel zu zeigen. Doch damit fangen Julias Probleme erst an …
  • Rezension: Das Buch hat mir nicht so gut gefallen einfach weil mir die Schweren nicht so sympathisch waren…. Trotzdem ist das Buch auf seine Art und Weise lesenswert. Entscheidet selbst.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://www.rowohlt.de/taschenbuch/lena-wolf-ein-sommer-auf-sylt.htm

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Rezension: Unverblümt im Sommerwind

Simone Veenstra – Unverblümt im Sommerwind

  • Verlag: Diana
  • Seitenzahl: 272
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Judith kann nicht lügen und das macht ihr Leben wirklich kompliziert. Sie nimmt sich eine Auszeit auf Föhr und trifft dort auf Menschen, die selbst Probleme haben und ihr helfen sich selbst anders zu sehen. Einer davon wächst ihr besonders ans Herz… Außerdem findet sich dort das Tagebuch von Teda aus dem 19 Jahrhundert und bekommt einen ganz neuen Blick auf das Thema Lügen und deren Nutzen für das Zusammenleben mit Anderen. 
  • Rezension: Dieses Buch ist wirklich etwas ganz Besonderes und ich habe sehr mit Judith und den Anderen mitgefiebert. Es war total schön mitzuerleben wie sich die einzelnen Charaktere weiterentwickelt und dabei zu sich selbst gefunden haben. Und dann ist da ja auch noch das Tagebuch von Teda, dass diesem Buch eine weitere Dimension und unglaublich viel Tiefe verleiht. Sehr beeindruckt hat mich, wie es dieses Buch geschafft hat, mich ins Nachdenken über mich selbst und die Menschen um mich herum zu bringen. Ich kann euch dieses Sommerbuch wirklich absolut weiter empfehlen.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Unverbluemt-im-Sommerwind/Simone-Veenstra/Heyne/e559553.rhd

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Rezension: The Secret

Rhonda Byrne – The Secret

  • Verlag: Arcana
  • Seitenzahl: 237
  • Teil einer Reihe?: Nein (Aber es kommt demnächst als Verfilmung ins Kino.)
  • Inhalt: In ihrem Buch „The Secret – Das Geheimnis“ beschreibt die Autorin Rhonda Byrne, wie jeder durch seine Gedanken das eigene Leben positiv beeinflussen kann. Der Weg zu Gesundheit, immerwährender Liebe, Wohlstand und weiteren Lebenswünschen liegt in uns selbst. Sie verfasste den weltweiten Bestseller zum gleichnamigen Film, der zuvor bereits international erfolgreich gewesen ist. Ihr Buch „The Secret – Das Geheimnis“ zählt zu den modernen Klassikern der spirituellen Literatur. Es leitet Sie auf eine Suche, wie Sie selbst Zufriedenheit und Erfüllung in Ihr Leben bringen. Das Geheimnis liegt dabei in der Erkenntnis, wie mächtig die eigenen Gedanken sind. In der Menschheitsgeschichte waren sich dessen nur eine wenige Auserwählte bewusst. Zu diesen zählen berühmte Persönlichkeiten wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein, welche das Leben der Menschen durch ihr Tun nachhaltig beeinflusst haben. Anhand von Erläuterungen und Zitaten bekannter Weisheitslehrer erklärt Rhonda Byrne in „The Secret – Das Geheimnis“, wichtige grundlegende Erkenntnisse. Sie sagt, dass jeder selbst, der Schöpfer seiner Wirklichkeit ist. Denn die Energie der eigenen Gedanken dient als Anziehungskraft für Dinge, die uns im Alltag begegnen. Im Gegensatz zu anderen Büchern schickt die Autorin keinen Helden auf eine fiktive Suche. In ihrem Geheimnisbuch werden Sie selbst zu einem Suchenden, der etwas finden kann, das ihm im realen Leben weiterhelfen kann.
  • Rezension: Ich durfte das Buch lesen und den Kinofilm vorstellen. Doch leider hat mich das Buch nicht berühren können. Es gibt sicher viele Menschen, denen die darin entarteten Botschaften wirklich weiterhelfen, aber mir nicht. Ich kann mir aber generell auch immer nur schwer auf solche Ratgeber einlassen. Einen wahrend Kern hat das Buch aber ganz sicher und ich bin mir sicher, dass es besonders jetzt durch den Kinofilm viele Menschen berühren wird.
  • Bewertung:

Quelle Des Bildes und DEr INfos: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID14483059.html

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

 

 

In ca. zwei Wochen  – am 6. August– startet der Kinofilm The Secret – Das Geheimnis Traue dich zu träumen endlich in den deutschen Kinos.

Und darum geht es im Film: In Miranda Wells(Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, krachtwährend eines Hurrikans auch noch ein Ast durch das Dach ihres Hauses. Doch das Unwetter stellt Miranda nicht nur vor ihre nächste finanzielle Herausforderung, sondern bringt auch den hilfsbereiten Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben. Von nun an scheint sich das Blatt für Miranda und ihre Familie zu wenden. Ob das an dem positiven und lebensbejahenden Spirit liegt, mit dem Bray in ihr Leben tritt? Und was hat es mit dem rätselhaften Umschlag auf sich, der Bray Johnson ursprünglich zu Miranda geführt hat? Ein Geheimnis, das den neu gewonnenen Lebensmut und das langsam wieder kehren.

Mehr Infos zum Film findet ihr hier:
– im Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=C29WdUCC_Sw

Ich bin mit dem Buch zwar noch nicht so richtig warm geworden finde aber der Film klingt auf jeden Fall sehr spannend und sehenswert!!!

Kinotipp & Gewinnspiel: „The Secret- Das Geheimnis“

In ca. zwei Wochen  – am 6. August– startet der Kinofilm The Secret – Das Geheimnis Traue dich zu träumen endlich in den deutschen Kinos.

Und darum geht es im Film: In Miranda Wells(Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, krachtwährend eines Hurrikans auch noch ein Ast durch das Dach ihres Hauses. Doch das Unwetter stellt Miranda nicht nur vor ihre nächste finanzielle Herausforderung, sondern bringt auch den hilfsbereiten Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben. Von nun an scheint sich das Blatt für Miranda und ihre Familie zu wenden. Ob das an dem positiven und lebensbejahenden Spirit liegt, mit dem Bray in ihr Leben tritt? Und was hat es mit dem rätselhaften Umschlag auf sich, der Bray Johnson ursprünglich zu Miranda geführt hat? Ein Geheimnis, das den neu gewonnenen Lebensmut und das langsam wieder kehren.

Mehr Infos zum Film findet ihr hier:
– im Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=C29WdUCC_Sw

Ich bin mit dem Buch zwar noch nicht so richtig warm geworden finde aber der Film klingt auf jeden Fall sehr spannend und sehenswert!!!

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und dir selbst eine Meinung bilden möchtest, dann hast du Glück, denn ich darf 2 Fanpakete mit je 2 Freikarten und dem Buch verlosen!


Möchtet ihr Eines der Fanpakete gewinnen?
Schreibt mir einfach, mit wem ihr den Film anschauen möchtet.

Ende der Aktion ist der 6.8.2020.
Die Fanpakete werden per Zufall unter allen denen von euch verlost, die geantwortet haben und eine Versandadresse in Deutschland haben und euch dann direkt vom Team vom Entertainment Kombinat GmbH verschickt, die mir die Fanpakete freundlicherweise zur Verfügung stellen.

Sommerfilm „Meine wunderbare seltsame Woche mit Tess“

Ich freue mich sehr, dass ich nach so langer Zeit mal wieder Kino-Tickets verlosen darf. Es geht diesmal um den Film  MEINE WUNDERBAR SELTSAME WOCHE MIT TESS, der ab 03.September im Kino läuft: Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.

Ich darf pünktlich zum Kinostart drei tolle große Fan-Pakte verlosen. Schreibt mir einfach, warum ihr den Film unbedingt sehen und Tess und Sam kennen lernen möchtet und schon hüpft ihr in den Lostopf.
Die Gewinner werden dann am 01.08.2020 per Zufall ausgelost.

Sommer Gewinner und Sommer Bücher zu gewinnen

Ich habe es endlich geschafft einige Gewinner auszulosen:

  • „Seitensprungsdieät“ geht an Kerstin R.
  • „Die Schule am Meer“ geht an Kerstin
  • „Wie die Tiere“ geht an Ulrike
  • „Schonungslos offen“ geht an Tom
  • „Rika wirklich für immer“ geht an Kai
  • „Das Rätsel des Pferdeamuletts“ geht an Michel
  • „Hilfe ich habe meinen Bruder im Internet getauscht“ geht an Tom
  • „Die Peer Gynt Papers“ geht an Joachim 

 

Wer jetzt nichts gewonnen hat, der muss nicht traurig sein, denn ich habe noch einen Staple von Büchern, die ich an euch verlosen darf: 

  • Lynn J. Moran – Ambassador Crown Club  
    Ihr bekommt ein spannendes Buch mit einem ganz besonderen Cover.

Die folgenden drei Titel aus dem ratiobooks-Verlag habe ich bereits quer gelesen und kann euch auf jeden Fall versprechen, dass euch auch hier sehr spannende Bücher erwarten:

  • Veit Beck – Assasin`s Breed. Tödliches Spiel
  • Klaus Schöneberg – Schneeball. Ein anderer Dorfkrimi
  • Jörg H. Trauboth – Omega. das Undenkbare
  • Wolfgang Breuer – Eine Tote im Fluss
  • Inge Borg – Unabwendbare Zufälligkeiten 

Und wirklich erschreckend realistisch:

  • Erik D. Stein – Der Weizen gedeiht im Süden

Dann wäre da noch ein Alpenkrimi:

  • Kate Dekore – Klingeltod und Kaiserschmarrn

Und für alle Schulanfänger unter euch darf ich auch in diesem Jahr ein wundervolles Buch aus dem Eulenspiegel Kinderbuch-Vermag verlosen:

  • Hurra, ich bin ein Schulkind. Mein Album zum Schulanfang (3 Exemplare sind schon weg)

Wenn du eines dieser Bücher gewinnen möchtest schreib mir einfach in einem Kommentar welches der Bücher du gerne lesen möchtest. Diesmal gilt, wer zuerst kommt malt zuerst… Also schnell ein Buch aussuchen und dann macht es sich vielleicht schon diese Woche auf den Weg zu dir… 

Wie immer gilt, du musst eine Versandadresse in Deutschland haben!