Rezension: Sonnengelb. Elfenblüte 2

Julia K. Knoll  – Sonnengelb. Elfenblüte 2

Sonnengelb

  • Verlag: im.press
  • Seitenzahl: 245
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der zweite von  bisher fünf Teilen der Elfenblüten-Serie. Der erste Band trägt den Titel „Himmelblau„, der Dritte heißt“ Glutrot“, der Vierte „Nebelgrau“ und der letzte „Wiesengrün“ (Er erscheint am 2.7.15).
  • Inhalt: Lillian fühlt sich zwar inzwischen in Bayern recht wohl, doch ihr Mitschüler  Alahrian gibt ihr immer noch jede Menge Rätsel auf. Er fasziniert Lilly unglaublich vielleicht gerade weil sie ihn und sein Handeln oft nicht versteht. Deshalb frei sie sich unglaublich als er sie zum Schulball einlädt und ist tief enttäuscht, als er ihr absagt…
  • Rezension: Im März habe ich den erste Band gelesen und dann irgendwie den Anschluss verpasst, immer wieder habe ich mich für ein anderes Buch entschieden. Doch das hat eigentlich nichts gemacht, schon nach weniger Zeilen war ich wieder Mieterin in der Geschichte von Lilly und Alahrian. Sie ist etwas ganz besonderes,   und sehr zart und märchenhaft. (Achtung Spoiler!) Als Alahrian nach einer unheimlichen Nacht endlich den Mut aufbringt Lilly die Wahrheit über sich selbst  zu erzählen, ist mir beim Lesen selbst fast das Herz stehen geblieben und ich hätte mitweinen können. Ich bin unheimlich gespannt wie es mit den beiden und ihrer Liebe weitergeht und bin unglaublich froh, dass ich den dritten und vierten teil bereits habe und so direkt weiterlesen konnte, nachdem ich Teil 2 an nur einem Nachmittag förmlich verschlungen hatte. Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass ich euch diese Serie absolut empfehlen kann, besonders wenn ihr Fantasy und Elfen so gern mögt wie ich, aber ihr müsst unbedingt mit dem ersten Teil beginnen.   Vielen Dank an das Team vom Knaur Verlag, die mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.