Rezension: Sinabell. Zeit der Magie

Jennifer Alice Jager -Sinabell. Zeit der Magie

Sinabell

  • Verlag: im.press
  • Seitenzahl: 230
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Sinabell ist eine von fünf Königstöchtern, die von ihrem Vater verheiratet werden sollen. Doch im Gegensatz zu ihren Schwestern hat Sie kein Interesse an den Bällen und schon gar nicht an einem Ehemann.
  • Rezension: Das Cover sieht schon sehr märchenhaft aus finde ich und die Geschichte ist es auch. Sie hat alles was man für ein gutes Märchen braucht, eine Prinzessin, einen Prinzen, der Prüfungen meistern muss und jede Menge Magie. Dazu sowohl Drachen als auch Feen. Dabei ist die Geschichte aber trotzdem kein typisches Märchen, sondern wirklich etwas ganz Besonderes und die Autorin hat darin wirklich jeder Menge tolle Ideen eingebaut. Vielleicht ein paar zu viele für ein Buch? Ich war zumindest am Ende ein kleines bisschen überfordert mit den Ganzen Zusammenhängen und Enthüllungen. Trotzdem kann ich das Buch absolut weiter empfehlen und denke man kann sich schon auf die nächste Geschichte der Nachwuchs-Autorin freuen.
  • Bewertung: 4 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2016 und verschlagwortet mit , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.