Rezension: Das Glück in dir

Kobi Yamada – Das Glück in dir

  • Verlag: Adrian Wimmelbuchverlag
  • Seitenzahl: 48
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: „Das Glück in dir ist der von ganzem Herzen kommende Reichtum an Hoffnung, Freude und Vorstellungskraft, der jedem von uns innewohnt, wenn wir auf die Welt kommen. Mit der Zeit, wenn wir mehr Verantwortung auf uns nehmen und unsere Sorgen zunehmen, wachsen auch unsere Zweifel und Ängste. Und dadurch können wir viel von unserem Glück in uns verlieren. In diesem kleinen Buch geht es darum, das Glück in dir wiederzufinden. Geschrieben von dem New York Times-Bestsellerautor Kobi Yamada, folgt „Das Glück in dir“ den Abenteuern eines liebenswerten Entleins auf seiner Reise zu einem vom Herzen geleiteten Leben. Es ist eine Geschichte voller Weisheit und Wunder und eine zeitlose Einladung, mutig zu leben, sich fürsorglich zu kümmern und das Beste aus jedem einzelnen Moment zu machen. Verschenke dieses wunderschöne Buch zum Geburtstag, zum Schulabschluss, zu einem neuen Projekt, zum Ruhestand, zu einem anderen Lebensabschnitt oder einfach zum Neuen Jahr. Seine entzückenden Lebenslektionen werden garantiert bei jedem, der 99 Jahre und jünger ist, Anklang finden.“(Quelle: s.u.)
  • Rezension: Dieses Buch ist einfach wundervoll – das kleine Küken ist so unglaublich niedlich und die einfachen Illustrationen haben eine unglaubliche Tiefe und Kraft. Die Texte sind einfach toll. Sie vermitteln Hoffnung und kleine Glücksmomente und das können wir alle – Klein und Groß – gerade im Moment super gebrauchen. Meine Kinder und ich können uns gar nicht oft genug dieses wundervolle Bilderbuch anschauen und die kurzen Texte werden uns sicher lange begleiten. Aber dieses Buch ist ganz sicher auch etwas für Erwachsene. Ich kann es euch allen absolut ans Herz legen.
  • Bewertung:

Quelle der Bilder und Infos:https://www.amazon.de/Das-Glück-dir-Mut-Mach-Buch-Bestseller-Autor/dp/3985850305

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2022 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.