Rezension: Hallo! Das Buch der 10 Freundlichkeiten

Hallo! Das Buch der 10 Freundlichkeiten

  • Verlag: Gütersloher Verlaghaus
  • Seitenzahl:  256
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Zähl von 1 bis 10 – es wird schon gehen!1 Boot … hilft uns auf den Weg
    5 Wünsche … erfüllen unsere Seele mit Hoffnung
    10 Freunde … machen uns glücklichBegleite eine Familie, die von einem gefährlichen zu einem sicheren Ort flieht und alle möglichen Menschen trifft, die unterwegs freundlich zu ihnen sind. Dieses einzigartige und wunderschöne Zählbuch zeigt, dass die Menschen zusammengehören, überall auf der Welt.(Quelle: s.u.)
  • Rezension: Dieses Buch ist total schön und besticht gerade durch seine Einfachheit. Schon kleine Kinder können sich so mit dem Thema Flucht beschäftigen und darüber nachdenken, wie man anderen Menschen mit einer kleinen freundlichen Geste eine Freude machen kann. Meine Kinder lieben es genauso wie ich und das liegt denke ich einfach an dem tollen Gesamtpakt, der einfachen Geschichten die ans Herz geht, den tollen Bildern und daran, dass meine Kids Zahlen und Zählen gerade super finden. Ich kann euch dieses wunderschön illustrierte Bilderbuch wirklich wärmstens ans Herz legen!
  • Bewertung:

Quelle des Bildes und der Infos:

https://www.penguinrandomhouse.de/Hallo-Das-Buch-der-10-Freundlichkeiten/aid87302.rhd

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2021 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.