Rezension: Mörderische Cote d’azur

Christine Cazon – Mörderische Cote d’azur. Das erste Fall für Kommissar Duval

mörderischeCote d'azur

  • Verlag: Random House Audio
  • Länge: 6 Audio-CDs, ca. 426 Minuten
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der erste von vielen geplanten Fällen für Kommissar Duval.
  • Inhalt: Kommissar Léon Duval ist gerade von Paris nach Cannes an die Côte d’Azur gezogen. Aber ihm bleibt keine Zeit zum Auspacken, denn er muss sofort seinen Fall aufklären, den Mord an dem Regisseur Serge Thibaut – der während seiner Filmpremiere erschossen wurde. Wer steckt hinter dem Mord? Sind es Umweltaktivisten, die nicht an Thibauts Einsatz für den rerebwald geglaubt haben oder hatte er noch etwas anderes zu verbergen.
  • Rezension: Ich liebe spannende Krimis und was kann man besser in einen Urlaub in der Sonne hören als ein spannendes Buch, dass ebenfalls in der Sonne spielt?!  Ich habe es sehr genossen dieses Hörbuch zu hören, während ich in der Sonne  lag und      Christian Berkel ist ein toller Vorleser. Da ich im Urlaub immer wieder zwischendurch eingeschlafen bin, habe ich das Hörbuch nach der Rückkehr noch einmal komplett angehört und ich bin wirklich sehr begeistert von der Geschichte. Kommissar Léon Duval ist eine beindruckende Persönlichkeit, gerade weil er so wenig perfekt ist, wirkt er um so sympathischer. Serge Thibaut dagegen war mir irgendwie von Anfang an suspekt und ich fand es sehr erschreckend herauszufinden, dass seine Vergangenheit alles andere als harmlos war. Dieses Hörbuch ist ein toller und fesselnder Krimi und zugleich ein gute Beispiel dafür, dass man oft hinter die offensichtliche Fassade schauen muss um der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Ich kann das Buch wirklich nur weiter empfehlen. Vielen Dank an den Random House Audio Verlag, der mir dieses Hörbuch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.