Rezension: Das Star Trek Bastelbuch

Angie Pedersen – Das Star Trek Bastelbuch

STARTREKBASTELBUCH_Hardcover_403

  • Verlag: PaniniBooks
  • Seitenzahl: 176
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: „Basteln Sie sich 25 einzigartige Star-Trek-Kunstwerke der Marke Eigenbau mit diesem außergewöhnlichen Handwerksbuch. Egal ob erfahrener „Trekker“ oder noch Fähnrich in Sachen Bastelarbeiten – dieser umfangreiche Leitfaden bietet für jeden Rang die richtige Anleitung, um im Handumdrehen originelle Basteleien aus dem Star-Trek-Universum zu erstellen. Das perfekte Geschenkbuch für jeden echten Star-Trek-Fan!“ (Quelle: https://www.paninicomics.de)
  • Rezension: Ich muss leider zugeben, dass ich mich irgendwie versehen habe, bei dem Buchtitel, ich dachte es geht um Star Wars und nicht Star Trek und dann hätte ich damit sicher bei den Kids bei mir in der Schule punkten können. Als ich meinen Fehler bemerkte war es schon zu spät, aber ich habe mir jetzt endlich trotzdem  die Zeit genommen, mir das Bastelbuch genau anzusehen. Ich bin wirklich überzeugt, die Vorschläge sind sehr vielfältig auch was die Techniken betrifft. Die einzelnen Anleitungen sind sehr klar und übersichtlich gestaltet. Allerdings glaube ich, dass es doch eher etwas für Jugendlichen und Erwachsene ist, da sie handwerklichen Anforderungen schon recht hoch sind. Für echte „Trekkies“ ist das Buch ein absolutes muss, besonders, wenn sie gerne basteln, aber auch alle anderen können interessante Anregungen bekommen. Vielen Dank an den Panini Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.