Rezension: Rätselhafte Ereignisse in Perfekt. Meister der Täuschung

Helena Duggan – Rätselhafte Ereignisse in Perfekt. Meister der Täuschung

  • Verlag: Loewe
  • Seitenzahl:  432
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der zweite Band einer Trilogie. Der erste Band heißt „Hüter der Fantasie„.
  • Inhalt: Nach dem Untergang von Perfect scheint in Town alles wieder in Ordnung zu sein – geradezu perfekt. Doch der Schein trügt. Eines Tages ziehen über der Stadt dunkle Wolken auf und Kinder verschwinden spurlos. Aber das Schlimmste ist, dass Violets bester Freund verdächtigt wird. Boy würde so etwas niemals tun! Oder etwa doch? Als Violet den Geschehnissen auf den Grund geht, wendet sich Boy plötzlich von ihr ab und die Situation in Town eskaliert. Jetzt liegt es an Violet, die Stadt erneut zu retten. Wird ihr das ohne Boy gelingen? (Quelle: website)
  • Rezension:  Auch der zweite Band kam völlig überraschend zu mir. ich hatte ihn mir zwar sehr gewünscht, nachdem ich von dem ersten Band der Trilogie: Hüter der Fantasie so begeistert war, dass ich am liebsten direkt den zweiten gelesen hätte, dann aber Vergessen wann er erscheint und nicht damit gerechnet, ihn auch rezensieren zu dürfen. Umso größer war meine Freunde als dieses Buch nach dem Urlaub auf mich gewartet hat. Ich habe sofort darin zu lesen begonnen und bin dann abends sogar eingeschlafen, als ich darin gelesen habe und es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Es ist wirklich ein tolles Buch, man sollte aber unbedingt vorher den ersten Band gelesen haben, sonst versteht man die Handlung nicht. Genau wie schon der erste Band macht dieses Buch auf beeindruckende Art und Weise deutlich welche Kraft Kinder haben können und wie wichtig Vertraue und Wahrheit sind – auch wenn es hier natürlich nur Fiktion ist. Ich hoffe auf den dritten Band und ein „Wiedersehen“ mit Violett und Boy. Bis dahin kann ich euch dieses ersten zwei Bände absolut empfehlen!
  • Bewertung:

Quelle des Bildes und der Infos: https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/raetselhafte_ereignisse_in_perfect_band_2_meister_der_taeuschung-9980/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2021 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.