Rezension: Happy End für 2

Rachel Winters – Happy End für 2

  • Verlag: RandomHouse Audio
  • Seitenzahl: 288
  • Länge?:MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 9h 27m
  • Inhalt: Evie Summers arbeitet in einer Filmagentur und einer „ihrer“ Drehbuchautoren, Ezra Chester, will nur dann sein neues Manuskript veröffentliche, wenn sie ihm beweist, dass es die wahre Liebe wirklich gibt. Wir sie es ihm beweisen können und dabei vielleicht sogar selbst ihr Herz verlieren…
  • Rezension: Evie ist wirklich großartig, gerade weil sie nicht perfekt ist und ihr ständig irgendwelche peinliche Dinge und kleine Missgeschicke passieren. Mehr als einmal musste ich wirklich schmunzeln und einige Male hätte ich auch am liebsten eingegriffen… Auch ihre Freunde tragen dazu bei, dass es so viel Spaß macht diesem Hörbuch zu lauschen. Das Highlight sind aber natürlich (Achtung! Spoiler) Ben und seine Tochter, denn dass sich Evie verlieben würde war ja irgendwie von Beginn an klar. Das Buch ist nicht wirklich überraschend und eher leichte Lektüre. Aber es ist einfach total schön und wer es für die nächste Zeit und gemütliche Stunden sucht, der bekommt hier eine wundervolle Liebesgesichte. Ich kann dieses Hörbuch sehr empfehlen!
  • Bewertung:

Quelle des Bildes und der Infos: https://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Happy-End-fuer-zwei/Rachel-Winters/Random-House-Audio/e562423.rhd

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2020 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.