Rezension: Der kleine Wolf

Silke Winter – Der kleine Wolf

kleine Wolf, Der - Silke Winter

  • Verlag: —
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber in diesem Buch verstecken sich mehrere Kurzgeschichten über den kleinen Wolf.
  • Inhalt: Der kleine Wolf erlebt eine Menge und stellt viele Fragen, um sein Rudel besser kennen zu lernen.
  • Rezension: Ich habe mich sofort, als ich das Cover gesehen habe in den kleinen Wolf verliebt. Die einzelnen Geschichten sind schön als Ganzes zu lesen, aber man kann sie auch einzeln lesen, wenn man z.B. mit Kindern über das Thema Freundschaft, Erwachsnen werden oder Zähne-Verlieren sprechen möchte.  Toll finde ich auch, dass Kinder ganz nebenbei etwas über das Leben von Wölfen erfahren, z.B. das sie im Rudel leben. Vielleicht könnte man noch ein paar mehr Fachbegriffe einbauen, um den Wissensdurst von Kindern zu stillen, aber das ist Geschmacksache. Richtig schade finde ich aber, dass es in diesem Buch, dass doch so eindeutig ein Kinderbuch ist keine Bilder gibt. Ich bin mir sicher, dass man die einzelnen Geschichten des kleines Wolfes super als einzelne, kleine Bilderbücher mit lustiges Titeln herausbringen könnte und das sie viele Liebhaber finden würden. Aber auch so, „nur“ zum Vorlesen finde ich das Buch wirklich empfehlenswert. Vielen Dank an die Autorin des Buches, die mir dieses eBook freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 4 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , , , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Ein Gedanke zu „Rezension: Der kleine Wolf

  1. Hallo Stephi,

    vielen Dank für Deine tolle Rezension :-)

    Es freut mich, dass Dir die Geschichten gefallen haben. In der Tat suche ich schon eine Weile nach „der richtigen Person“, die einige Zeichnungen für den kleinen Wolf anfertigen könnte (für das E-Book und für ein Kinderbuch im Selfpublishing) … Vielleicht liest jemand diesen Beitrag hier und fühlt sich angesprochen? *gg*

    Gesucht wird jemand, der wirklich gut zeichnen / malen kann und auch den Charakter des kleinen Wolfes trifft.

    Bei Interesse, einfach auf meiner email melden: kontakt@silke-winter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.