Rezension: Teufelsgrinsen

Annelie Wendeberg – Teufelsgrinsen. Ein Fall für Anna Kronberg

Teufelsgrinsen

  • Verlag: Random House Audio
  • Seitenzahl: ca.357 Minuten (5 CDs)
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der erste von vielen geplanten Fällen für Anna Kronberg.
  • Inhalt: Anna Kronberg praktiziert als Arzt Dr. Anton Kronberg in einem Londoner Krankenhaus in einer Zeit, als dies Frauen noch strengstens verboten war.  Sie gerät in die Fänge einer großen Verschwörung, als sie in ihrer Funktion als Epidemiologe zu einem Cholera Fall in einem Wasserwerk gerufen wird. Dort trifft sie auch auf Sherlock Holmes, der sie sofort durchschaut und dem dem sie gemeinsam ihren ersten Fall löst und sich dabei mehr als einmal in Lebensgefahr begibt.
  • Rezension:  Den Titel fand ich zuerst etwas befremdlich, doch dann habe ich die Zusammenfassung des Inhalts gelesen und war sofort Feuer und Flamme. Meine hohen Erwartungen sind bei diesem Hörbuch dann auch voll und ganz erfüllt worden und ich verstehe nun auch den etwas seltsam anmutenden Titel. Anna ist eine wahnsinnig beeindruckende Frau, die mit Mut und Scharfsinn ihrem Traum nachgeht, als Ärztin zu arbeiten und Menschen das Leben retten zu können. Gemeinsam mit Holmes gibt sie ein geniales Team ab, gerade weil die Beziehung zwischen den beiden alles andere als leicht ist. Ganz nebenbei erfährt man jede Menge über das Leben damals und die Art und Weise wie Impfstoffe erforscht worden und wie die Gesellschaft aufgebaut war. Aber das größte ist, dass die die Geschichte unglaublich fesselnd ist, so sehr, dass ich einmal sogar so vertieft war, dass ich meine Station verpasst habe … Das Hörbuch ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert, allerdings nichts für zarte Wesen, einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass das Buch für mich „zu früh“ endet. Ich hätte so gern gewusst, wie es mit Anna und Sherlock weitergeht. Aber zum Glück sind ja schon weitere Fälle und smit Bücher geplant. Vielen Dank an den Random House Audio Verlag, der mir dieses Hörbuch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hörbücher und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.