Tipp / Kurzrezension: Die Welle

Morton Rhue – Die Welle

Die Welle

  • Verlag: Ravensburger
  • Seitenzahl: 139
  • Teil einer Reihe?: Nein. (Aber es gibt inzwischen neue Ausgaben und auch Verfilmungen)
  • Inhalt: Ein Lehrer startet einen Unterrichtsversuch, um seine Schüler davon zu überzeugen, dass auch heute noch faschistische Systeme eine Chance hätten. Doch das Experiment breitet sich sehr schnell aus und läuft aus dem Ufer…
  • Rezension: Ich habe das Buch als Jugendlicher zum ersten Mal gelesen und dann aber auch den Film gesehen und muss wirklich sagen, dass es mich immer wieder erschreckt vor Augen geführt zu bekommen, wie einfach es wäre…. Trotzdem oder gerade deshalb ist das Buch absolut empfehlenswert und kein bisschen veraltet und eigener sich meiner Meinung nach auch sehr gut für den Politik- und Geschichtsunterricht, um Jugendliche für die Themen „blinder Gehorsam“, „Macht“ und „Gruppendruck und Dynamik“ zu sensibilisieren.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

2 Gedanken zu „Tipp / Kurzrezension: Die Welle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.