Rezension: Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh – Ein ganzes Leben lang 
  • Verlag: Hörverlag
  • Länge:1 CD, Laufzeit: 9h 56min
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Emma und Leo sind seit sieben Jahren glücklich verheiratet. Leo schreibt Nachrufe für eine große Tageszeitung, Emma ist eine brillante Meeresbiologin und ein ehemaliger Fernsehstar. Gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Ruby genießen sie das Familienidyll in Hampstead, London. Nur eines trübt das Glück – Emma leidet an einer schweren Krankheit. Und so erhält Leo den Auftrag, einen Nachruf auf seine geliebte Frau zu verfassen, falls es zum Schlimmsten kommt. Doch bei den Recherchen über ihr Leben stößt er auf eine schockierende Wahrheit: Alles, was Emma ihm über sich erzählt hat, ist eine Lüge …(Quelle: s.u.)
  • Rezension: Ich habe mich sehr auf dieses Hörbuch gefreut und im letzten Urlaub endlich die zeit gefunden, es auch anzuhören. Leider bin ich ziemlich enttäuscht, denn ich bin mit Leo und vor allem Emma irgendwie nicht wirklich warm geworden und die Geschichte hat mich nicht so richtig angesprochen. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich glaub es liegt einfach daran, dass ich es nicht so sehr sympathisch finde, die anzulügen, die einem am nächsten stehen und sei der Grund auch noch so gut…. Ich kann das Buch daher eher nicht weiter empfehlen!
  • Bewertung:

Quelle der Bilder und Infos: https://www.penguinrandomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Ein-ganzes-Leben-lang/Rosie-Walsh/der-Hoerverlag/e571489.rhd?rhcampaignid=&gclid=CjwKCAiA1aiMBhAUEiwACw25MSgd8RQAlkI-uXNoD7Jd6baSqIAeCqA90_xknShUZJ0RAOCXYVn0khoC_cwQAvD_BwE

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2021 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.