Rezension: Totsee

Arne M. Boehler – Totsee

  • Verlag: Wunderlich Verlag
  • Seitenzahl: 392
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Nora Dahn ist die beste Personenschützerin Deutschlands. Sie hat Weltstars bewacht, Kanzler und Industrielle. Ihr neuer Auftrag hört sich harmlos an:
    Eine junge Frau beim Urlaub in den Bergen begleiten? Nichts leichter als das. Am idyllischen Bergsee angekommen merkt Nora jedoch schnell, dass ihren Schützling ein düsteres Geheimnis umgibt. Noch bevor sie die Reißleine ziehen kann, steckt sie inmitten einer tödlichen Verschwörung, die in die dunkelste deutsche Vergangenheit zurückreicht. Nicht nur Noras eigenes Leben gerät in höchste Gefahr …
  • Rezension: Das Buch hat mir am Anfang richtig gut gefallen, es ist sehr spannend. Doch dann haben mich die verschiedenen Erzähl-Sprünge irgendwie überfordert und einer davon war mir auch ein wenig zu „heftig“, außerdem habe ich mich immer wieder „gegruselt“, daher habe ich es dann auch immer wieder zur Seite gelegt…  vielleicht hätte es mir besser gefallen, wenn ich es an einem Stück gelesen hätte. Es ist definitiv ein sehr spannendes Buch aber nichts für schwache Nerven.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://www.epubli.de/shop/buch/Totsee-Arne-M-Boehler-9783750279728/95135

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2020 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.