Rezension: Pepe, der kleine Pandabär. Schlaf gut kleiner Pepe!

Alexa Holzapfel, Nicole Kristin Adler  – Pepe, der kleine Pandabär. Schlaf gut kleiner Pepe!

pepe-panda

  • Seitenzahl: 20
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:  Pepe ist ein kleiner Pandabär der gemeinsam mit seinen Eltern  Mama Gunda und Papa Rudi  voller Begeisterung die Welt entdeckt. Dabei trifft er unter anderem auf die Elefantendame Edda, die Giraffe Gisela, das Nashorn Nele und das Nilpferd Nils. Und am Abend ist er dann natürlich immer total erschöpft und schläft ein. 
  • Rezension: Das Buch ist total süß, was nicht zuletzt daran liegt, dass man den kleinen Pepe einfach sofort ins Herz schließen muss. Die Zeichnungen sind wunderschön und die Handlung einfach toll. Leider ist mein Sohn noch etwas klein, sonst könnte ich mir sehr gut vorstellen, ihm dieses Buch abends als Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2016 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.