Rezension: Wie kommen Babys auf die Welt?

Willi will’s wissen. Wie kommen Babys auf die Welt

Wie kommen Babys auf die Welt

  • Verlag: Bastei Lübbe Baumhaus
  • Seitenzahl / Länge: 48 Seiten / 25 Minuten
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch unzählige weiter Folgen / Bücher  der Reihe „Willi will’s wissen“.
  • Inhalt: Die Frage danach, wie die Babys auf die Welt kommen ist eine, die wohl jeden Kind stellt und die dann in der Pubertät noch einmal wichtig wird. Willi geht dieses Frage auf den Grund, dabei besucht er u.a ein Geburtshaus und spricht mit Schwangeren und einer Hebamme. Er besucht einen Geburts-Vorbereitungskurs und darf sogar bei einer Geburt dabei sein und erfährt nicht nur, wie die Babys nun wirklich auf die Welt kommen sondern noch vieles mehr, wie z.B über den Mutterpass und Ultraschall- Untersuchungen. 
  • Rezension: Auf der Suche nach guten Büchern bin ich dann auch wieder einmal auf die Reihe „Willi will’s wissen“ aufmerksam geworden. Zuerst fand ich das Buch und stellte dann fest, dass es sogar auch einen Film dazu gibt. Ich habe beides gut nuten können und finde, dass die Dinge dort sehr kindgerecht aufbereitet worden sind – genau richtig für Kinder im Grundschulalter, wo es im die wahren Sachverhalte geht und man nicht mehr wie bei kleinen Kindergartenkindern drum herum redet. Willi nimmt die Kinder mit auf seine Entdeckungsreise und so können sie selbst auch irgendwie hautnah erfahren, wo die Babys herkommen und bekommen dabei sicher viele ihrer Fragen beantwortet. Ich denke aber, dass es auch hier wie bei allen Büchern zum Thema unbedingt nötig ist, dass ein Erwachsener sie dabei begleitet, falls Buch oder Film neue Fragen aufwerfen, damit keine falschen Vorstellungen oder Ängste entstehen. Ich bin wirklich von der Umsetzung dieser Thematik sehr begeistert und kann es daher absolut weiter empfehlen.
  • Bewertung:5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.