SUB März 2014

Stapel Ungelesener Bücher

  • März 2014
  • 31.03. Gabriele Diechler – Glenlyon Manor (…) (RE impress)
  • Sarah Wedler – Watcher. Ewige Jugend (RE impress)
  • Marion Hübinger – Farben der Dunkelheit (RE impress)
  • Alana Falk – Bis ins Herz derEwigkeit (RE impress)
  • 29.03. Jörg Schuppiger – Nicht schwindelfrei (RE Haymon)
  • Britta Steinwendtner – An diesem einen Punkt der Welt (RE Haymon)
  • 26.03. Jean-Philippe Touzeau – Angst (Band 1) (RE Autor)
  • 25.03. Reinhard Winter – Jungen brauchen klare Ansagen (RE BELTZ)
  • 22.03. Andreas Austilat – Hotel kann jeder (RE Goldmann)
  • 21.03. Sonja Rüther – Der Weg zum Kur-Erfolg (RE Briefgestöber)
  • Gundula Göbel – Schrei nach Geborgenheit (RE Briefgestöber)
  • Sun-Mi Hwang – Das Huhn das vom Fliegen träumte (RE Kein & Aber)
  • 20.03. Michael Woodford – Enthüllung (…) (RE Wiley)
  • Michael Bracht – Den Kreuzweg gehen (RE Edition Ruprecht)
  • Manfred Weingarten – Unter dem Kreuz singen (RE Edition Ruprecht)
  • 18.03. Jutta Oder – Kühlfach (RE dtv)
  • Elke Schulz – Erich Ohser alias e.o.plauen (…) (RE Südverlag)
  • Erich Ohser alias e.o.plauen – Vater und Sohn. (…) (RE Südverlag)
  • Paul Köntopp – Weiß weiß Bescheid
  • 15. 03. Benjamin Percy – Roter Mond (RE penhaligon)
  • Hellmuth Karasek – Briefe bewegen die Welt Band IV,V,VI (Geschenk Stiftung Lesen)
  • 14.03. Stefan Nink – Freitags in der Faulen Kobra (RE Limes)
  • Jessica Sorensen – Die Sache mit Callie & Kayden (RE Heyne)
  • Christian Matzerath , Max Fiedler – Das Supertier. Lunas großer Auftritt (RE Boje)
  • 13.03. Jennifer Wolf – Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (RE impress)
  • Kim Kestner – Zeitrausch. Spiel der Vergangenheit (RE impress)
  • Sandra Schwark – Geliebte Chaotin (RE instant books)
  • Birgit Huspek – Was will Sissi hier? (RE instant books)
  • Roger M. Fiedler – Meer Bier (RE instant books)
  • 12.03. Sophie Kinsella – Prada, Pumps und Babypuder
  • 03.03. Sebastian Niedlich – Der Tod und andere Höhepunkte (…) (RE dotbooks)
  • Februar 2014
  • 28.02.Madame Missou – Heute ist das neue Morgen (RE Autorin)
  • Madame Missou – Was im Leben wirklich zählt (RE Autorin)
  • Madame Missou – Besser schlafen und Aufwachen (RE Autorin)
  • Madame Missou – Entspannen im Alltag (RE Autorin)
  • 24.02.Jens Lossau – Schlafwandler (RE DIGITAL PUBLISHERS)
  • 21.02. Manfred Lütz – Irre! Wir behandeln die Falschen (…)
  • Francois Lelord – Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
  • Francois Lelord – Hector und die Geheimnisse der Liebe
  • Nate Kenyon – Diablo. Sturm des Lichts (RE Panini / BLIZZARD)
  • 17.02. Lyndsay Faye – Der Teufel von New York (RE dtv)
  • Katrin Einhorn – Liebesköter (RE dtv)
  • 11.02. Christine Cazon – Mörderische Cote d ´Azur (RE Random House Audio))
  • 07.02. Sophie Kinsella – Das Hochzeitsversprechen (RE Goldmann)
  • Katja Brandis – Vulkanjäger (RE BELTZ & Gelberg)
  • 04.02.Christiane Andre – Eva und die 40 Männer (RE dtv)
  • Judith Winter – Siebenschön (RE dtv)
  • Januar 2014
  • 21.01. Armin Strohmeyr – Verkannte Pioniere (RE styria)
  • 18.01. Ole Kristiansen – Das Feuer bringt den Tod (RE dtv)
  • Olaf Hauke – Im Schatten deiner Liebe (RE instant books)
  • 15.01. Alexander McCall Smith – Tears of the Giraffe
  • Alexander McCall Smith- Ein Krokodil für Mma Ramotswe
  • 11.01. M. L. Stedman – Das Licht zwischen den Meeren (RE Limes)
  • 02.01. Marian Keys – Wassermelone (gratis Apple)
  • „Reste“ aus 2013
  • Christa Bernuth – Das Falsche in mir (RE dtv)
  • Alexandra Maxeiner – Unentschieden (RE dtv)
  • Stefanie Ren – Das Hochzeitsprinzip (RE Jiffystories)
  • John Ortberg – Weltbeweger
  • Kathleen Popa – Charlottes Fest
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SUB des Monats von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.