Rezension: Demi Monde. Welt außer Kontrolle. Die Mission

Rod Rees – Demi Monde. Welt außer Kontrolle. Die Mission

Demi Monde

  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 606
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der Band eins einer Serie (die noch in Arbeit ist).
  • Inhalt:
    Ella Thomas ist eine 18-jährige Jazz Sängerin, die die Tochter des Präsidenten retten soll, die in der Computersimulation des Demi Monde gefangen ist. Nur Ella kann glaubhaft in diese Welt eingeschleust werden, denn nur sie erfüllt zufällig alle „äußeren“ Bedingungen. Ursprünglich sollte die Simulation ein Trainingsgelände für Soldaten sein, doch nun wird diese alternative Realität zu einer ernsthaften Gefahr für viele Menschen…
  • Rezension:
    Als ich von dem Buch hört, war mein Interesse schnell geweckt. Leider konnte dieser Thriller meinen hohen Erwartungen nicht gerecht werden. Die Welt des Demi Monde ist mir zu „kompliziert“, immer wieder tauchen neue Begriffe und Konventionen auf, die mir völlig fremd sind und die das Lesen erschweren. Die Idee der Geschichte an sich gefällt mir nach wie vor sehr gut, aber die Art und Weise, wie sie verarbeitet worden ist, trifft meinen Geschmack nicht. Daher kann ich das Buch auch nicht weiterempfehlen, obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass dieses Buch begeisterte Leser haben wird.
  • Bewertung: 3
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2013 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.