Rezension: Engelgeschichten, die Kindern helfen

gondolino – Engelgeschichten, die Kindern helfen

  • Verlag: gondolino
  • Seitenzahl: 187
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch weitere Bücher der Reihe „Kinderschatz“.
  • Inhalt:
    Dreizehn vielfältige Geschichten von verschiedenen Autoren, die alle eines gemeinsam haben, sie erzählen von Engeln. Mal sind sie humorvoll, mal eher nachdenklich aber jede von ihnen kann auf ihre eigene Art und Weise Kindern Mut machen, sie stärken und bei ihrer Entwicklung helfen.
  • Rezension:
    Dieses Büchlein hat über Umwege zu mir gefunden. Ich finde die meisten der Geschichten wirklich schön und bin mir sicher, dass sie dem einen oder anderen Kinder sicher bei der Entwicklung helfen können. So gefällt mir z.B. die Geschichte der Engel im Baum sehr gut und ich bin sicher, Kinder werden sie ebenfalls mögen. Gerade die Vielfalt der Themen und Autoren macht dieses Buch sehr wertvoll. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es wirklich immer Engel als Hauptfiguren sein müssen und ob mir dieses „niedliche“ Engelsbild so gut gefällt oder ob mir da nicht noch etwas fehlt. Ich kann das Buch aber trotzdem an kritische Eltern und andere Erwachsene weiterempfehlen, die Geschichten eignen sich wirklich super zum vorlesen und bieten vielfältige Gesprächsanlässe.
  • Bewertung:  

    Ein spannendes Buchquiz zu diesem Buch findest du auch unter www.antolin.de
    © Schroedel, Braunschweig

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2012 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.