Rezension: Der Regenbogenfisch

Marcus Pfister – Der Regenbogenfisch

    • Verlag: Nord Süd Verlag
    • Seitenzahl: 14
    • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt viele verschiedene Bücher vom Regenbogenfisch und seinen Freunden.
    • Inhalt:
      Der Regenbogenfisch ist ein ganz besonderer Fisch, denn er hat anders als alle anderen Fische im Meer auch Glitzerschuppen. Er teilt seine Schuppen nicht mit den Anderen und da ignorieren ihn die anderen Fische. Darüber ist der Regenbogenfisch sehr traurig und er fragt den Seestern und den Tintenfisch um Rat. Am Ende gibt er den anderen Fischen von seinen Glitzerschuppen und wird wieder fröhlich.
    • Rezension:
      Ich liebe die Geschichten vom Regenbogenfisch. Die Bücher sind wunderschön anzusehen und die Gedchichten sind spannend und lehrreich und regen zum darüber nachdenken und austauschen an. Auch eignen sie sich meiner Meinung nach hervorragend um von Kindern nachgespielt zu werden.
    • Bewertung:  

      Ein spannendes Buchquiz zu diesem Buch findest du auch unter www.antolin.de
      © Schroedel, Braunschweig

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2012 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.