Rezension: Jahrbuch 2018

Sandra Hünger – Jahrbuch 2018

  • Inhalt: Ein Kinderjahrbuch für Mädchen und Jungen im Altern von 7-11 Jahre. Es enthält ein buntes Sammelsurium aus Texten, Illustrationen und Mitmach-Elementen, liebevoll gestaltet auf über 400 Seiten. Die verschiedenen Inhalte orientieren sich an den Ereignissen des Kalenderjahres. Jeder Tag bekommt eine Seite. Dort werden Schneehöhen vermessen, Aprilscherze erdacht, Frühlingsrätsel gelöst, Sommerferienpläne geschmiedet, Mückenstiche gezählt, Weihnachtswünsche gesammelt, … Rätsel und Knobeleien wechseln sich ab mit Witzen, Gedichten und Märchen, Rezepten, Experimenten und Bastelanleitungen. Geburtstagstermine können eingetragen, Ferien und Schuljahre dokumentiert werden. Die eigenen Geburtstags-Seiten lassen sich individuell gestalten: Datum, Gäste, Geschenke, … Im Vorfeld kann man hier auch Geschenkewünsche sammeln. Es kann gezeichnet und ausgemalt, gelesen, gebastelt und ausprobiert werden. Außerdem gibt es Platz für Tagebucheinträge. So füllt sich Tag für Tag das Buch mit persönlichen Inhalten, bis es am Ende des Jahres zum ganz individuellen Jahrbuch für 2018 geworden ist.
  • Rezension:  Das Jahrbuch für Kinder ist wirklich eine total tolle Idee und so vielseitig, dass es nie langweilig wird. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und da ist bestimmt für jeden Geschmack das Richtige dabei und am Ende des Jahres kann man sich dann noch einmal anschauen, was man so alles „gestaltet“ und erlebt hat im letzten Jahr. Ein ganz persönliches Erinnerungsstück ist entstanden. Das einzige , was ich ein wenig schade finde ist, dass dieses Buch eigentlich nur für Kinder ist. Ich würde mir so etwas auch für mich selbst wünschen. Bis dahin kann ich es nur allen Kindern ans Herz legen, vielleicht ja zu Weihachten – ich finde es ist ein super schönes und persönliches Geschenk.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2017 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.