Buchvorstellung / zu gewinnen: Karl Gotthilf Steiger

Karl Gotthilf SteigerIch möchte euch heute mal wieder ein Buch vorstellen. das besondere dran ist, dass sich der Enkel des Autors Klaus Walter an mich gewandt hat. Alle das finde ich schon großartig, erstens wie sehr er sich um den Erfolg des Buches seines Opas kümmert und 2. dass der Opa in seinem Alter ein Buch schreibt.
Infos zum Autor: Klaus Walter, geboren 1940 lebt mit seiner Frau zusammen auf dem Land. Er genießt die Natur sehr gerne. Am liebsten kümmert er sich mit der Familie um 2 Katzen die mit im Haus leben. Zu seinen weiteren Hobbys zählen Gartenarbeit, Wandern in der Natur und das Betreuen von Haustieren. Er schreibt auch leidenschaftlich gerne. Dies ist das erste Buch von Klaus Walter, welches als Ebook veröffentlicht wurde. Er hat viel Zeit und Leidenschaft in sein Buch gesteckt, möchte sich schon im Voraus bei jedem Bedanken, der sein Buch liest.
Infos zum Buch:
Es trägt den Titel „Karl-Gotthilf Steiger“ und ist ein historischen Roman.
Inhalt des Buches: Eingebunden in das dörfliche Leben auf einem Bauernhof um 1830, ist es der Erbrichter Karl Gotthilf Steiger, welcher das Dorf Nassau durch eine gegründete Genossenschaft zur Entfronung vom Kammergut Rechenberg-Bienenmühle führte. Seinen unbeugsamen Willen und umsichtigen Handeln ist es zu verdanken, das er die hohe Kaufsumme von 34.000 Taler aus Bürgschaften von Begüterten zum Abkauf aufbringen konnte.
Und jetzt kommt das Beste: Habe ich eurer Interesse an dem Buch geweckt? Dann hinterlasst einfach einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag und ich schicke den ersten fünf Einsendungen einen Gutscheincode zu, damit sie das Buch als eBook bei Amazon kostenlos herunterladen können. 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Buchvorstellung, GEWINNEN von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.