Buchvorstellung & Verlosung: Der größte aller Ritter und die Welt des Mittelalters

der größte aller RitterIch habe mal wieder ein interessantes Buch für euch: Thomas Asbridge zeichnet ein prächtiges Porträt des besten aller Ritter: Guillaume le Maréchal war der eigentliche Lancelot seiner Zeit, der Inbegriff des Ritters. Sein spektakuläres Leben zeugt von Glanz und Größe. In mitreißenden Szenen erzählt Thomas Asbridge von der Geburt der Ritterklasse, der Kultur und Lebensart der ritterlichen Welt. Wie kein anderer verkörperte Gu
illaume le Maréchal (um 1147–1219; englisch auch William Marshal) die Ideale seiner Epoche. Bedingungslos verschrieb er sich dem ritterlichen Ehrenkodex und gelangte, befeuert von unersättlichem Ehrgeiz, zu einzigartigem Ruhm und Ansehen. Er war mit den Größen seiner Zeit befreundet, von Richard Löwenherz bis hin zum berüchtigten König Johann. Gleichzeitig gibt die Darstellung dieses Lebens den Blick frei auf die bestialische Realität der mittelalterlichen Kriegsführung, die Machenschaften am Königshof, und versetzt uns mitten hinein in eine entscheidende Phase unserer Geschichte, in der sich der Westen aus den dunklen Jahrhunderten herausarbeitete und an der Schwelle zur Moderne ankam.
Und das Beste: Ihr könnt ein Exemplar gewinnen!!! Dafür kommentiert einfach diesen Beitrag und beantwortet die Frage, warum ihr gerne im Mittelalter einem echten Ritter begegnet wäret. (Ende des Gewinnspiels ist zu Nikolaus, also am 6.12.2015 um 23:55 Uhr)

WICHTIG! Teilnehmer müssen eine Adresse in Deutschland haben, da das Porto für eine Versendung des Gewinns sonst zu teuer wird!

Hier findest du alle aktuelle Gewinnspiele!!! 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Buchvorstellung, GEWINNEN von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

2 Gedanken zu „Buchvorstellung & Verlosung: Der größte aller Ritter und die Welt des Mittelalters

  1. Ich wäre gerne einem Ritter im Mittelalter begegnet, weil mir bis heute noch der Ritter auf seinem Schimmel nicht begegnet ist. Vielleicht hätte ich ihn da gefunden & wäre da geblieben…;)

Schreibe einen Kommentar zu Franziska Gickel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.