Mehr fürs Meer!-Spendenaktion – Beltz & Gelberg unterstützt das Projekt »The Ocean Cleanup«

FloatersIch habe in der letzten Woche eine Mail mit einer sehr interessanten Spendenaktion bekommen: „In dieser Woche startet Beltz & Gelberg eine Aktion gegen den Plastikmüll in den Weltmeeren. 500,- Euro spendet der Verlag für das Projekt »The Ocean Cleanup«, das mit neuen Technologien riesige Mengen Plastikmüll aus dem Meer fischt. Für jeden neuen Fan, der im Laufe der Woche (bis 20. April) auf www.facebook.com/beltz.gelberg dazukommt, legt Beltz & Gelberg 50 Cent obendrauf.
Katja Brandis rückt genau dieses Thema in den Fokus ihres neuen Romans. In »Floaters« entwirft die Autorin ein packendes Szenario des Jahres 2030, in dem ein Kampf um Plastikmüll mitten im Ozean tobt. Aber das Problem von morgen ist bereits heute eines: Massen von Müll landen seit vielen Jahren im Meer. Forscher haben herausgefunden, dass acht Millionen Tonnen Kunststoff pro Jahr in den Tiefen unserer Ozeane verschwinden und sich aufgrund der Meeresströmungen zu großen Müllstrudeln ansammeln. Die Folgen für die Tierwelt und letztlich die Menschen sind verheerend.

Mit der Spendenaktion für das Projekt möchte Beltz & Gelberg in dieser Woche ein Zeichen setzen und auf die Müllkippe Meer aufmerksam machen. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn du unsere »Mehr fürs Meer«-Aktion auf deinem Blog erwähnst, damit möglichst viele Spenden zusammenkommen.
Wissenswerte Infos rund um das Thema, zum Buch und zur Aktion gibt es auf www.beltz.de/floaters.“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Einfach so von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.