25 Jahre Mauerfall – Lesung für Schulklassen zu gewinnen — Gewinnspiel für Schulklassen zu „Jenseits der blauen Grenze“

Jenseits der blauen GrenzeIch habe heute eine Mail mit Informationen zu einem sehr interessanten Gewinnspiel bekommen, dass ich euch nicht vorenthalten möchte:
„Heute startet beim Magellan Verlag ein Gewinnspiel für Schulklassen zu „Jenseits der blauen Grenze“ von Dorit Linke.
25 Jahre Mauerfall – Lesung für Schulklassen zu gewinnen
Am 9. November jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Anlässlich dieses Gedenktages startet der Kinder- und Jugendbuchverlag Magellan ein Gewinnspiel für Schulklassen der Mittel- und Oberstufe. Zu gewinnen gibt es eine Lesung der Autorin Dorit Linke aus ihrem Roman „Jenseits der blauen Grenze“. Eine zweite Klasse kann sich über einen Klassensatz von 30 Exemplaren des Buches freuen.
In ihrem Debütroman „Jenseits der blauen Grenze“ erzählt Dorit Linke die Geschichte der beiden 17-jährigen DDR-Flüchtlinge Hanna und Andreas. Durch einen dummen Streich haben sich die beiden in ihrer Heimat alle Chancen verbaut und wagen die Flucht über die Ostsee, von Kühlungsborn nach Fehmarn – schwimmend. Während die See an ihren Kräften zehrt, blickt Hannah auf ihre durch Reglementierung und Dogmatismus geprägte Jugend zurück.
Dorit Linke zeichnet ein realistisches und anschauliches Bild einer Jugend im Sozialismus. Sie legt mit ihrem Debüt aber auch einen spannenden Fluchtthriller vor. 25 Jahre nach dem Mauerfall zeigt sie gekonnt, wie perfide und planvoll Individualität in Diktaturen unterdrückt wird, und lässt den Leser die Enge des DDR-Systems mit jeder Seite deutlicher spüren.
Die Autorin wuchs selbst in der DDR auf, war Leistungssportlerin und Rettungsschwimmerin und nahm aktiv am politischen Wandel Ende der Achtziger teil. Sie war achtzehn Jahre alt, als die Mauer fiel. Das von ihr Erlebte schlägt sich nicht nur in einem präzisen Erzählstil in ihrem Roman nieder, sondern macht sie auch zu einer spannenden Diskussionspartnerin rund um das Thema DDR.
Teilnahmebedingungen:
An der Verlosung können alle Schulklassen ab der 9. Jahrgangstufe teilnehmen. Dazu bitte das angehängte Anmeldeformular ausgefüllt an den Magellan Verlag senden. Das Formular und alle Infos zur Verlosung sind auch unter https://de-de.facebook.com/magellanverlag zu finden. Teilnahmeschluss ist der 8. März 2015.
Eine Leseprobe zu „Jenseits der blauen Grenze“ finden Sie im Anhang und auf unserer Homepage unter http://www.magellanverlag.de/inhalt/leseproben/jenseits-der-blauen-grenze/. Kurzinformationen zum Werk und zur Autorin können Sie auch dem beigefügten Waschzettel entnehmen. Waschzettel_Linke_Grenze

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diskussion, Einfach so, GEWINNEN, NEWS von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.