Rezension: Was will Sissi hier?

Birgit Huspek – Was will Sissi hier?

Sissi

  • Verlag: instant books (Carlsen)
  • Seitenzahl: 152
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Sophie ist Buchhändlerin und nachdem sie einen sehr harten Tag hinter sich hat, lässt sie sich von ihrer Freundin Amanda überreden zu ihrer Party zu gehen. Dort wird sie für ein Casting für einen Sissi-Dreiteiler eingeladen. Bei ihren Vorbereitungen dafür trifft sie auf die leibhaftige Sissi und damit fängt das Chaos erst an.
  • Rezension:  Das Buch hat mich sehr neugierig gemacht und so habe ich es dann auch an einem Nachmittag fast komplett gelesen. Sophie, Amanda und Sissi sind einfach unglaublich und die Haushälterin von Amanda und Julian sowieso. Die Handlung ist so an den Haaren herbeigezogen und amüsant, dass sie mich sehr gut unterhalten und für ein paar Stunden komplett abgelenkt hat. Ich will nichts vom Inhalt verraten, aber sowie ist zu sagen, dieses Buch lässt die Grenzen des Verstandes sowie von Gegenwart und Vergangenheit verschwimmen. Ich liebe dieses Buch und ich bin mir sicher, viele Frauen werden sich ebenfalls in dieses Buch verlieben, besonders solche, die wie ich die Sissi Filme gerne anschauen (und sich vielleicht ein wenig dafür schämen). Ich kann die Geschichte wirklich nur wärmstens weiterempfehlen. Vielen Dank an den Carlsen (instant books) Verlag, der mir dieses eBook als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.