Rezension: Sternschnuppengedanken für jeden Abend im Jahr

Sternschnuppengedanken für jeden Abend im Jahr

  • Verlag: Herder
  • Seitenzahl: 399
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:
    Für jeden Tag findet man einen kurzen Text mit Gedanken, Inspirationen und Ermutigungen von verschiedenen Autoren. Dabei wird jedem Monat ein eigenes Thema zugeordnet:
    – Januar: Die Melodie eines Tages zu Ende bringen. Tag- und Nacht-gedanken.
    – Februar: Gottes Abendrot. Augenblicke der Seele.
    – März: Träumereien. Wenn die Sterne funkeln.
    – April: Lauschen und staunen. Herzgedanken und Sehnsucht.
    – Mai: Rausch der Unendlichkeit. Nachtvogel der Liebe.
    – Juni: Ruft uns der Schlaf. Sternstunden der Ruhe.
    – Juli: Mensch sein im Hauptamt. Leben wie die Flüsse.
    – August: Eintauchen in den Atem der Natur. Im Schimmer eines goldenen Lebens.
    – September: Wann die Nacht endet. Stille Weisheiten nach Tageslicht.
    – Oktober: Herbstlich fühlender Mond. Mit vertrauen mutig sein.
    – November: Wenn es nur einmal so ganz still wäre. Die stillen Kräfte.
    – Dezember:  Wenn am Himmel die Lichter angehen … und der Lärm der Welt verstummt
  • Rezension:
    Ich habe dieses Büchlein heute als ein einträgliche Weihnachts- bzw. Geburtstagsgeschenk bekommen. Schon der wunderschöne Titel hat mich begeistert und dann habe ich quer darin gelesen. Nachdem ich mir jetzt einen ersten Eindruck verschafft habe möchte ich das Buch jetzt schon rezensieren, denn das Jahr hat ja gerade erste begonnen und vielleicht braucht der ein oder anderen noch etwas Schönes, dass das Jahr 2012 vielleicht etwas „leichter“ macht und sucht nach einem neuen Abendritual oder ähnlichem. Ich denke dieses Buch ist hervorragend geeignet um den Tag mit einem positiven Gedanken abzuschließen.  Die Texte sind unterschiedlich, aber alle sehr kurz und regen das Nachdenken auf eine schöne und positive Art und Weise an. Besonders gut gefällt mir, dass jeden Monat unter einem neuen Thema steht.  Ich denke, das Büchlein ist sehr empfehlenswert für jedermann – Sternschnuppengedanken kann doch schließlich jeder gebrauchen. Vielen Dank noch einmal an meine Freundin, die mir dieses wundervolle Buch geschenkt hat!
  • Bewertung: 
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2012 und verschlagwortet mit von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.