Rezension: Per Anhalter durch die Galaxis

Douglas Adams –  Per Anhalter durch die Galaxis

Inzwischen gibt es eine Neuauflage mit anderem Cover.

  • Verlag: Heyne Buch
  • Seitenzahl: 204
  • Teil einer Reihe?: Ja – Es gibt 5 „Per Anhalter durch die Galaxis – Romane“.
  • Inhalt:
    Eigentlich ein ganz normaler und schöner Tag ist es, bis Arthur Dent erfährt, dass nicht nur sein Haus abgerissen, sondern auch die komplette Erde gesprengt werden soll. Der Grund dafür ist eine Hyperraum-Umgehungsstrasse. Noch eine weiterer Überraschung hält der Tag für Dent bereit: Sein bester Freund Ford Perfekt kommt nicht etwas aus der Provinz, wie Arthur Dent bisher dachte, sondern von einem kleinen Stern inmitten des Weltraums. Außerdem besitzt Ford Perfekt den Reiseführer „Per Anhalter durch die Galaxis“ , der sich als lebensnotwendig erweist. Gemeinsam entdecken die beiden die Wunder des Weltraums.
  • Rezension:
    Wie auch die anderen 4 Bücher der Reihe gefällt mir auch dieser Roman sehr gut. Ich finde es ist sogar das Beste der Reihe. Ich habe mich während des Lesens köstlich amüsiert und musste an mehreren Stellen herzhaft lachen. Das Buch ist aber nicht nur sehr lustig, sondern auch spannend, immer wieder war ich überrascht von dem, was den Arthur Neues und Aufregendes erlebt. Das Buch ist sehr empfehlenswert.
  • Bewertung: 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in andere Rezensionen (vor Blogbegin) und verschlagwortet mit von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.