Rezension: Weihnachtszauber im Wichtelland

Annette Moser – Weihnachtszauber im Wichtelland

  • Verlag: cbj
  • Länge: 1 CD, Laufzeit: ca. 1h
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Der Weihnachtswichtel Wachmütz ist völlig verzweifelt, denn die Seifenblasen mit den Wünschen aller Kinder zu Weihnachten sind verschwunden und er ist schuld. Gemeinsam mit seinen Freunden Ratzepüh, Wegvomfleck und Schillerbunt macht er sich auf den Weg zu Edgar Eiszapf um sie zurück zu holen und so Weihnachten zu retten.
  • Rezension:  Die Gesichte ist so unglaublich niedlich und das nicht nur zu Weihnachten. Mein kleiner Sohn und ich haben sie uns schon sehr oft angehört, teilweise fast täglich. Allein schon die Namen der Wichtel sind großartig und sie alle total liebes wert. Auch die Idee für die Geschichte finde ich toll – Seifenblasen mit Wünschen – ein sehr schönes Bild. Ich kann dieses wundervolle Hörbuch euch allen absolut ans Herz legen – egal, das Weihnachten schon vorbei ist.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hörbücher, Kinderbücher, Rezensionen 2017 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.