Rezension: Die Geheimnisse der Maddie St. Jones

Nedim Husejinovic  – Die Chroniken der Maddie St. Jones: Im Auftrag Ihrer Majestät

  • Verlag: tredition
  • Seitenzahl:  120
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber da es Episode 1 heißt kann man vielleicht doch darauf hoffen.
  • Inhalt: Maddie  heißt eigentlich Lady Madison St. Jones und ist elf Jahre alt. Sie mag Langeweile gar nicht aber genau die erwartet sie als sie ihre Mutter zu ihrem neuen Auftrag begleiten muss. Sie ziehen nach London ins Haus von Haus von Lord Layton, wo ihre Mutter dessen Neffen betreuen soll. Aber langweilig ist es dort gar sicher nicht, dass merkt Maddie schnell und das liegt vor allem daran es durch die Entdeckung des Äthers  in ihrer Welt viele Möglichkeiten für die Nutzung der der Dampfkraft gibt…
  • Rezension: Das Buch hat schnell mein Interesse geweckt, allein schon durch das sehr ansprechende Cover und den Klappentext, der allerdings ein bisschen zu viel verrät finde ich und ein wenig in die irre führt, denn ohne das ich jetzt zu viel verraten möchte, das Abenteuer, das man erwartet erlebt Maddie (noch) nicht. Trotzdem ist diese Geschichte sehr spannend und Maddie habe ich sofort ins Herz geschlossen! Außerdem gefällt mir die Art des Autors zu schreiben sehr gut, ich habe habe das Buch in einem Rutsch gelesen, als ich krank auf dem Sofa lag… Das Buch gefällt mir wirklich sehr gut, mein einziger Kritikpunkt ist, dass es zu früh aufhört, man erwartet noch mehr und dann ist es plötzlich vorbei. Das schreit förmlich nach einer Fortsetzung! Aber bis es die gibt kann ich schon mal den ersten band sehr ans Herz legen.
  • Bewertung:

Quelle des Bildes und der Infos:

https: https://www.amazon.de/Die-Chroniken-Maddie-St-Jones/dp/3347163338

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2021 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.