Rezension: Die Astronautin

S. K. Vaughn – Die Astronautin – In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten

  • Verlag: Goldmann
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 544
  • Inhalt:  Es ist Weihnachten im 2067 und May Knox wacht auf der Krankenstation ihres fast völlig zerstörten Raumschiffes auf ohne zu wissen, was passiert ist. Niemand sonst hat überlebt und der einzige Mensch, zu dem sie Kontakt hat ist ihr Ex-Mann Stephen. Er ist Experte bei der NASA und hilft ihr nun über Funk das Ganze zu überleben…
  • Rezension:  Das Buch hat mich sehr neugierig gemacht doch leider hat es sich am Anfang sehr gezogen und ich musste ständig hin und her blättern um den Überblick nicht zu verlieren. In der Mitte wurde es dann etwas spannender aber auch hier bin ich nicht wirklich überzeugt, denn es ist teilweise etwas zu „technisch“. Das Ende ist dann leider ziemlich klischeehaft. Das Buch ist zudem nicht für zwischendurch. Daher kann ich es eher nicht weiter empfehlen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Astronautin-In-der-Dunkelheit-wird-deine-Stimme-mich-retten/S-K-Vaughn/Goldmann/e549209.rhd

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2020 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.