Rezension: The Returned. Die Vergangenheit kehrt zurück

Seth Patrick – The Returned. Die Vergangenheit kehrt zurück

The Returned

  • Verlag: script5
  • Seitenzahl: 480
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber es gibt eine gleichnamige TV-Serie.
  • Inhalt: In einer kleinen Stadt passieren seltsame Dinge. Menschen, die bereits verstorben sind, tauchen plötzlich als „ganz normale Menschen“ wieder auf und können sich auch nicht an ihren Tod erinnern. Jeder von ihnen hat sein eigenes Schicksal und teilweise eine sehr dunkle Vergangenheit, aber irgendetwas scheint sie zu verbinden. Doch was wirklich dahinter steckt weiß keiner…
  • Rezension: Eigentlich mag ich Horror nicht so gern, aber das Buch hat mich irgendwie trotzdem sehr neugierig gemacht. besonders weil ich auch schon von der TV-Serie gehört, sie aber nie gesehen hatte. Das Buch hat mich dann auch sehr schnell in seinen Bann gezogen und ich war sehr froh wirklich auf keine Zombies zu treffen, auch wenn ich einige der Menschen schon sehr gruselig finde. Daher konnte ich das eBook auch nicht im Dunkeln allein lesen,das war mir dann doch alles etwas zu unheimlich. Trotzdem konnte ich es kaum aus der Hand legen, denn ich wollte wissen, was denn nun hinter alledem steckt. Und genau dafür gibt es den Abzug, denn leider klärt es sich meiner Meinung nach nicht wirklich auf und das Ende verstehe ich auch absolut nicht. Es bleiben viel zu viele Fragen offen, was das Buch zwar noch gruseliger macht, aber mir absolut nicht gefällt. Mit dieser Einschränkung kann ich es aber empfehlen, wenn man nicht zu ängstlich ist.
  • Bewertung: 4 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2016 und verschlagwortet mit , , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.