Review: The Pop-up Farm

Maureen Roffy – The Pop-up Farm

The Pop-Up Farm

  • Publisher: Macmillan Children’s Books
  • Pages: 8
  • Part of a series: No
  • Summary: Mice don´t like cats. So does a mouse on a farm and so she finds her way through the farm without meeting one. Every animal she meets makes the reader of the story discover a new pop-up item or pull-the-tab feature.
  • Review: I was looking for a book with animals for young german children in primary school, which learn english as a subject in school. They like to look at books and learn new topics better and with much more fun. So I was very happy, when I found this wonderful book. I am sure, my children will love it too. Especial the pop-up and pull-the-tab elements make it so funny to explore and the mouse and it cat-problem even more. I can only recommend it to other readers, teachers and parents.
  • Evaluation:  

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in English Books, Kinderbücher, Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.