Rezension / Tipp: Der Ernst des Lebens

 Sabine Jörg & Ingrid Keller – Der Ernst des Lebens

Ernst des Lebens

  • Verlag: Thienemann
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Annette ist ein sehr lebhaftes Mädchen. Kurz bevor sie zur Schule kommt, sagen alle zu ihr „Wenn du in die Schule kommst, beginnt der Ernst des Lebens“. Sie versteht das nicht so richtig und uns ist nicht nur deshalb sehr gespannt, was sie wohl erwartet. Und dann trifft sie in der Schule wirklich ihren persönlichen „Ernst des Lebens“.
  • Rezension: Ich hatte dieses Buch schon mehrfach in der Hand, und habe schon viel darüber gehört, aber irgendwie hat es noch nicht den Weg in mein Bücherregal gefunden. Heute hat mich dann eine Kollegin auf dieses Buch angesprochen und ich habe beschlossen es jetzt endlich mal zu bestellen. Die Geschichte ist einfach unglaublich niedlich aber auch tiefsinnig und eignet sich meiner Meinung nach perfekt für die Vorbereitung auf die Einschulung und die Zeit danach. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es von den Kinder nachgespielt und mit eigenen Erfahrungen erweitert wird. Eltern, Erziehern und Grundschullehrern kann ich es wirklich nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung: 5 Sterne
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2013 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.