Rezension: Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind ?

Art Bechstein, Julia Grün – Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind? 

  •  Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 288
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:
„Was haben Schmetterlinge im Bauch… …wenn sie verliebt sind? … und andere Suchanfragen, bei denen man sich fragt: Wer googlet denn so was?“ Das Buch ist voller solcher irrwitziger Suchanfragen aus den verschiedensten Themenbereichen, z.B. Frauen & Männer oder Starts & Sternchen.
  • Rezension:
    Selten habe ich bei einem Buch so viel gelacht wie beim Lesen dieses Werkes. Schon als ich den Titel das erste Mal hörte, wusste ich, dass ich dieses Buch unbedingt haben muss. Ich hatte damit gerechnet, dass das Buch entlarvend gut ist, aber wie „stumpf“ und „irreal“ es an vielen Stellen wirklich ist, hatte ich mir vorher nicht vorstellen können.  Die ca. 200 Beispiele aus den 11 verschiedenen Kategorien übertreffen sich gegenseitig und ich kann immer wieder aufs Neue darüber schmunzeln. Daher kann ich auch nicht sagen, welches mir am besten gefällt. Das muss jeder für sich selbst entscheiden und ich bin mir sicher es wird bei jedem Leser anders und vor allem situationsabhängig sein. Kaum denkt man jetzt man man seinen Favoriten gefunden stößt man wieder auf eine neue Lieblingsepisode. Ich kann es besondern Computermenschen uneingeschränkt weiter empfehlen, es ist lustig und unwahrscheinlich kurzweilig.
    Vielen Dank an den Blanvalet – Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2012 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.