Rezension: Nox… Ein Vampir startet durch

  • Verlag: story.one
  • Seitenzahl: 76
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: „Vampire gibt es nur im Märchen, glaubst du? Unsinn! In den wilden Wäldern Mexikos leben sogar eine ganze Menge davon! Nox ist eine waschechte Vampirfledermaus. Jede Nacht geht sie auf die Jagd. Allerding scheinen alle Tiere und Menschen, denen sie dabei begegnet, sie falsch zu verstehen. Jeder denkt von ihr, dass sie Böses im Sinn hätte und sogar mit dem Teufel selbst im Bunde sei. Doch soll das tatsächlich Nox´ Geschichte sein? Um das herauszufinden begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise! Nichts wünscht sie sich mehr, als dir davon zu berichten! Ob du die kleine Vampirfledermaus am Ende wohl verstehen kannst?“ (Quelle: s.u.)
  • Rezension: Nox ist wirklich süß und seine Geschichte hat meine Kinder begeistert. Sie ist spannend und unterhaltsam geschrieben und man möchte einfach wissen, wie es mit der kleinen Vampirfledermaus weitergeht. Ohne zu viel zu verraten kann ich sagen, dass sie uns wirklich ans Herz gewachsen. Trotzdem muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich das Buch so wahrscheinlich eher nicht gekauft hätte, da mich das Cover nicht so anspricht und meine Kinder erst recht nicht. Die Zeichnungen sind niedlich wirken aber ohne dass ich es böse meine sehr kindlich. Vielleicht hätten andere Illustrationen das Buch noch ansprechender machen können. Aber auch so bekommt es von mir eine absolute Lese-Empfehlung und man kann sich dann ja einfach eigene Bilder im Kopf machen….man merkt dem Buch einfach an, wieviel Herzblut und Begeisterung in ihm stecken und dass die Autorin weiß, wie man spannende Geschichten für Kinder erzählt.
  • Bewertung:

Quelle Des BILDES und der Infos: https://www.story.one/de/buch/nox-ein-vampir-startet-durch/

Ich habe den Titel als Rezensionsexemplar erhalten.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2024 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert