Rezension: Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt

Christine Schule-Reiss – Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt

  • Verlag: Kindermann Verlag
  • Seitenzahl: 36
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gehört zur Reihe „Kinder entdecken berühmte Leute“.
  • Inhalt: 500. TODESTAG MAGELLANS AM 27. APRIL 2021! Als Initiator der ersten Weltumsegelung zählt er zu den berühmtesten Seefahrern aller Zeiten: Seine legendäre Entdeckungsreise handelt von unbeirrbarer Entschlossenheit und dem Aufbruch zu neuen Horizonten. Über die Weltmeere und das Vorstellungsvermögen seiner Zeit hinaus, stach der portugiesische Kapitän im Jahre 1519 mit seiner Schiffsflotte in See, um die begehrten Gewürzinseln von Westen her zu erobern. Welche Gefahren hielt dieses wagemutige Unterfangen bereit? Wie wurde die unvorstellbare Mission Wirklichkeit? Anschaulich und mitreißend berichtet die Autorin Christine Schulz-Reiss im dritten Band der Reihe ‚Kinder entdecken berühmte Leute‘ von Magellans geschichtsträchtiger Reise und nimmt dabei sowohl große als auch kleine Entdecker mit an Bord. Strich für Strich gelingt es Klaus Ensikat in unverwechselbarer Detailliebe das große Abenteuer einzufangen.
  • Rezension: Das Cover macht Lust auf Abenteuer und genau das Magellan erlebt. Dieses wunderschön und gleich zeitig übersichtlich gestalteten Buch für Kinder nimmt uns mit auf die Reise und das auf so besondere Art und Weise, dass nicht nur Kinder sich schnell davon gefangen nehmen lassen und komplett in die Zeit und Handlung eintauchen, sondern auch Erwachsene noch sehr viel dazu lernen können. Ich bin total begeistert und kann euch dieses Buch wirklich wärmstens ans Herz legen, gerade jetzt wo das Reisen etwas schwierig ist macht es sehr viel Spaß so eindrucksvoll auf die Reise eines anderen mitgenommen zu werden.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes:https://ravensbuch.de/shop/item/9783934029798/fernando-magellan-einmal-um-die-ganze-welt-von-christine-schulz-reiss-halbleinen#

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2020 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.