Rezension: Kinder Yoga zum Einschlafen

Lorena Pajalunga, Anna Lang – Kinder-Yoga zum Einschlafen

  • Verlag: Loewe Naturkind
  • Seitenzahl: 40
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Kindern fällt es oft schwer, abends zur Ruhe zu kommen. Kinder-Yoga kann eine Möglichkeit sein ihnen dabei zu helfen.
  • Rezension: Ich muss zugeben, dass ich etwas kritisch war, als mir dieses Buch in die Hände fiel, denn ich selbst habe schon mehrfach versucht Yoga auszuprobieren und konnte keinen wirkliches Zugang dazu finden. Trotzdem habe ich dieses Buch mit meinen Kindern gelesen und ich muss sagen, dass mich die Idee wirklich überzeugt und meinen Sohn wirklich etwas zur Ruhe gebracht hat, die verschiedenen Übungen nachzumachen, auch wenn er es glaube ich eher als Gute-Nacht-Turnen betrachtet und die Übungen ganz sicher nicht richtig ausgeführt werden. Daher kann ich das Buch wirklich weiterempfehlen auch wenn ich nicht weiß ob wir es wirklich richtig „benutzen“ – es ist schön anzuschauen, es macht Spaß und hilft Kindern wirklich dabei zur Ruhe zu kommen.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/kinder_yoga_zum_einschlafen-9662/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2020 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.