Rezension: Amelie & Antonio

Monika Hülshoff, Thorsten Saleina – Amelie & Antonio

  • Verlag: Loewe
  • Seitenzahl: 96
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Amelies bester Freund ist ihr Kuschel-Nashorn Antonio. Mit ihm erlebt sie viele verschiedene Dingen. 10 verschiedene Geschichten geben uns einen Einblick in ihr Leben und ihre Freundschaft.
  • Rezension: Amelie und Antonio sind so unglaublich niedlich und ihre Geschichten total schön und genau das Richtige für Kinder. Meiner Meinung passen sie perfekt in die Welt von Kindergartenkindern und dem was sie so erleben. Mein Sohn war auch gleich total begeistert. Ein besonderes Highlight sind neben den lustigen und ernsthaften Erlebnissen der beiden Freunde auch die wunderschönen Illustrationen, die einen noch mehr mit in die Geschichten hinein nehmen. Wer noch ein schönes Buch zum Vorlesen sucht, dem kann ich dieses hier nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung:

Quelle des Bildes: https://www.loewe-verlag.de/titel-49-49/amelie_und_antonio-9451/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Achtung!!!! Das Buch erschient erst am 12.2.2020!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2020 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.