Rezension: Das grosse Burgfest.

Susanne Göhlich – Das grosse Burgfest. Ein Wimmelbuch mit den 10 kleinen Burggespenstern

  • Verlag: orell füssli
  • Seitenzahl: 18
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Die zehn kleinen Burggespenster wollen ein großes Burgfest feiern. Dafür muss natürlich jede Menge vorbereitet werden und das wäre schon schwierig genug, auch wenn der kleine Hund nicht ständig dazwischen funken würde.
  • Rezension: Wimmelbücher sind einfach großartig. Nicht nur kleinen Kindern macht es unglaublich viel Spaß die vielen kleinen Details zu entdecken. Genauso ist es auch hier, meiner kleiner Sohn und ich hatten sehr viel Freunde beim gemeinsamen Entdecken der vielen kleinen Dinge auf den Bildern. Dabe ist es natürlich mal etwas ganz Besonderes, dass kleine Gespenster im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Die Ideen für ihre Vorbereitungen für das Burgfest und die anschließende Feier sind einfach toll und mein Sohn war nicht zu unrecht vor Begeisterung total aus dem Häuschen. Nicht nur, wenn man wie wir bald Urlaub auf einer Burg macht ist dieses Buch eine große Freunde für Groß und Klein – man entdeckt immer wieder liebevolle kleine Details. Ich kann es wirklich sehr weiterempfehlen.
  • Bewertung: 5 Sterne

Quelle des Bildes: https://www.ofv.ch/kinderbuch/detail/das-große-burgfest/103169/

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2018 und verschlagwortet mit , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.