Start / Ende: Schweigeminute

Als nächstes werde ich mal eher ein „klassisches“ Buch lesen: die Novelle „Schweigeminute“ von Siegfried Lenz. Es soll eine der schönsten Liebesgeschichten der Gegenwart sein… Ich bin gespannt.

Das Buch ist eine gute Lektüre für einen nebligen Nachmittag, besonders in Großdruck.

Aber..Naja…. irgendwie war das Buch nicht so meins. Der Schreibstil hat mir nicht gefallen, aber die Liebesgeschichte war wirklich toll.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ich lese gerade von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 39 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.