Rezension: Huch, die Angst ist da

Ulrike Légé, Fabian Grolimund – Huch, die Angst ist da

  • Verlag: Hogrefe
  • Seitenzahl:  160
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Besucht dich die Angst auch immer wieder? Fürchtest du dich vor der Dunkelheit, Hunden, Vorträgen oder Prüfungen? Machst du dir manchmal Sorgen, dass andere dich nicht mögen oder enttäuscht von dir sein könnten? Damit bist du nicht alleine. Fast alle Menschen haben Ängste. Aber du kannst lernen, dich mit deiner Angst anzufreunden und in kleinen Schritten mutiger zu werden. So wird aus einem großen, lähmenden Angstmonster eine kleine, freundliche Angst, die dir hilft, gut auf dich aufzupassen.(Quelle: website)
  • Rezension:  Ich denke sehr viele Menschen beschäftigen sich gerade mit dem Thema Angst – wahrscheinlich aufgrund der Pandemie und der Unwetter der letzten  Wochen noch mehr als noch vor zwei Jahren. Und die Umstände machen auch Kindern Angst – vielleicht sogar in besonderer Art und Weise. Daher ist ein Buch wie dieses gerade sehr wichtig, denn es kann Kindern und vor allem auch deren Eltern helfen über die Angst zu sprechen und das fällt uns ja nicht immer ganz leicht. Ich habe das Buch mit meinem fünfjährigen Sohn „ausprobiert“ und wir waren beide sehr begeistert davon, wie gut es hilft zu verstehen, warum Angst wichtig ist und wie man Worte für sie finden kann. Für einiges war mein Sohn aber auch noch zu klein – trotzdem hat ihm das Buch gut getan und mir auch. Deshalb kann ich euch dieses Buch sehr ans Herz legen, es ist die perfekte Mischung aus Sach- und Mitmachbuch und mir gefällt es sehr gut, dass es sich gleichzeitig an Kinder und Erwachsene richtet. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es schön wäre, wenn man die beiden Teile getrennt aufbewahren könnte, um so die Privatsphäre „zu gewährleisten“ und sich noch besser öffnen zu können… Aber am besten macht ihr euch selbst ein Bild und schaut euch dieses ganz besondere Buch an!
  • Bewertung:

Quelle des Bildes und der Infos: https://www.hogrefe.com/de/shop/huch-die-angst-ist-da-93742.html

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2021 von Stephi. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama von zwei wundervollen Kindern , komme aus Hamburg, bin 40 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.