Rezension: Freefall

Jessica Barry – Free Fall

  • Verlag: RandomHouse Audio
  • Länge: 2 CDs, Laufzeit: ca. 9h 42min
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Ein Flugzeug stürzt in den Rocky Mountains ab, einzige Überlebende ist die dreißigjährige Ally. Völlig auf sich gestellt, muss sie sich durch die Wildnis kämpfen. Doch jemand ist hinter ihr her – jemand, der finster entschlossen ist, dass niemand überleben wird.
    Als Allys Mutter Maggie von dem Absturz erfährt, plagen sie Schuldgefühle – sie hatte keinerlei Kontakt mehr zu ihrer Tochter und jetzt kann sie nicht an ihren Tod glauben. Sie versucht, möglichst viel über Allys Leben herauszufinden, doch was sie dabei erfährt, hätte sie sich niemals träumen lassen.
  • Rezension: Das Cover ist sehr düster und genau so war dann auch das Hörbuch – leider zu düster für mich. Ich habe dem Hörbuch mehr als eine Chance gegeben,  es dann aber irgendwann abgebrochen. Es ist auf jeden Fall spannend, aber für mich nicht das richtige. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es sich teilweise etwas „zieht“ und ich Ally total unsympathisch finde. Ich kann das Hörbuch daher nicht wirklich empfehlen.
  • Bewertung:

Quelle DEr INfos und des Bildes: https://blogger.randomhouse.de/bloggerportal/site/title/563599.html

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Flattr this!

Rezension: Der Sunday Lunch Club

Juliet Ashton – Der Sunday Lunch Club

  • Verlag: Rowohlt Verlag
  • Seitenzahl: 416
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Anna trifft sich jeden Sonntag mit ihrer Familie und einigen Freunden zum Lunch. Bei diesen Treffen geht es immer heiß her, aber damit dass Anna berichtet, dass sie schwanger ist, hat niemand gerechnet. Und als wäre das nicht schon aufregend genug verliebt sich Dauersingle Anna  beim nächsten Sunday Lunch…
  • Rezension: Allein schon das Cover verspricht ein wunderschönes Buch und genau das war es auch. Ich habe die Zeit mit Anna und ihrer Familie sehr genossen, es hat mich inmitten von Chaos und Sorgen in eine andere Welt entführt. Das Buch ist wirklich großartig und ich kann es euch allen als Sommerlektüre nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung:

Quelle des Bildes: https://www.rowohlt.de/taschenbuch/juliet-ashton-der-sunday-lunch-club.html

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Flattr this!

Rezension: Für dich. Alles, was du sein kannst

Jessica Hische – Für dich. Alles was du sein kannst

  • Verlag: Loewe
  • Seitenzahl: 40
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: In diesem Buch finden sich verschiedene Vorschläge dafür wie der Satz „Morgen bin ich…“ weitergehen könnte:  Adjektive wie z.B. heldenhaft, mutig oder schlau und ein kurzer Satz.
  • Rezension: Dieses Bilderbuch ist wirklicht total schön gerade weil es so einfach ist.Die Seiten mit den Adjektiven sind so gestaltet, dass meine Zwerge sofort wussten was gemeint ist und mein „Großer“ automatisch davon erzählt hat wann er schon mal mutig oder schlau war – total schön.  Ich bin mir sicher es kann vielen Kindern dabei helfen etwas selbstbewusster zu sein, über den vergangenen Tag nachzudenken und positiv in den nächsten Tag zu starten. Dabei ist es wirklich ansprechend gestaltet! Und außerdem macht es einfach Spaß es anzuschauen und mit Kindern darüber ins Gespräch zu kommen, was sie alles sein können. Ich kann es euch allen wirklich sehr empfehlen!
  • Bewertung:

Quelle des Bildes: https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/fuer_dich-9621/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Achtung! Das Buch erscheint erst am 17.06.2020.

Flattr this!

Rezension: Trau dich, kleiner Pinguin

Steve Smallmann – Trau dich, kleiner Pinguin!

  • Verlag: Loewe
  • Seitenzahl: 24
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Das kleine Pinguinmädchen Pippa ist sehr ängstlich. Am meisten fürchtet sie sich vor der Dunkelheit. Als ich Imme sehr mutiger Freund Percy eines Tages verschwindet macht sie sich trotz ihrer Ängste auf den Weg ihn zu suchen.
  • Rezension: Das Buch ist sehr niedlich und ich hätte es vorher nicht für möglich gehalten, dass man wirklich an gezeichneten Pinguinen ihren Charakter erkennen kann. Die Illustrationen sind wirklich wunderschön und machen das Buch zu dem was es ist – einem unglaublich schönen Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren, das ihnen Mut macht ihre Ängste zu überwinden und zeigt, wie wichtig Freundschaft ist. Ich finde diese Buch wirklich total gelungen und bin sehr froh, dass es den Weg zu mir uns meinen Kindern gefunden hat. Mein vierjähriger Sohn hat sich sofort mit den Pinguinen identifiziert und wir hatten ein ganz tolles Gespräch und jede Menge Spaß beim Lesen des Buches. Ich kann es euch allen wirklich sehr empfehlen.
  • Bewertung:

Quelle des Bildes: https://www.loewe-verlag.de/titel-94-94/trau_dich_kleiner_pinguin-9565/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR  ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

Achtung! Das Buch erscheint erst am 17.06.2020.

Flattr this!